Seite wird geladen.
Bitte warten.

Men

+49 (0)2307 924840

vertrieb@himpe.de

Druckmessung

HomeProdukteDruckmessung
HomeProdukteDruckmessung

Druckmessung

Druckentnahme

Die Druckentnahme ist wichtiger Bestandteil der Druckmessung im Allgemeinen und in der Differenzdruckmessung im Speziellen. Diese sind hinreichend in verschiedenster Form und Ausführung genormt und festgelegt. Druckentnahmestutzen PN 100 (nach DIN 16282, 16284, 16270) sowie etwaiges Zubehör bei Gasen, Flüssigkeiten und Dämpfen finden mehrfache Anwendung in unserer betrieblichen Praxis. Unter letzter Kategorie fallen beispielsweise Manometer-Anschlussrohre in U-, Kreis-, Bogen- und gerader Form sowie Syhphon nach GBL 81535.

Messanordnung

Für die Bestimmung der geeigneten Messanordnung ist neben der Lage des Messgeräts zum Entnahmestutzen auch die genaue Zusammensetzung und der Aggregatzustand des Mediums ausschlaggebend. Des Weiteren spielt der Aggregatzustand des Füllstoffes bei Umgebungstemperatur sowie gegebenenfalls der Höhenunterschied zwischen Entnahmestutzen und Druckmessgerät bei hierbei auftretenden Verschiebung des Messanfangswertes eine Rolle. Gerne beraten wir Sie hierbei in der Auswahl der für Sie geeigneten Alternativen unter Berücksichtigung der für Sie geltenden Normen.

Produktübersicht